Verkehrsunfall Büchsengut

Verkehrsunfall Büchsengut

T10-VU eingeklemmte Person - PKW überschlagen mit diesem Alarmstichwort wurden die Feuerwehren St. Ilgen und Thörl am 14. Juli 2019 um 5:48 Uhr von der LLZ Steiermark zu einem Verkehrsunfall nach...

Abschnittsübung in St. Ilgen

Abschnittsübung in St. Ilgen

Am Freitag, dem 14.06.2019, fand in St. Ilgen die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes 03-Aflenz statt. Übungsannahme war ein Brand mit mehreren vermissten Personen beim Alpengasthof...

Allgemeine Übung - Bodenbauer

Allgemeine Übung - Bodenbauer

Unter dem Schwerpunkt "Atemschutz" stand unsere Allgemeine Übung am Donnerstag, dem 23. Mai 2019 beim Alpengasthof Bodenbauer. So musste der erste Trupp eine vermisste Person aus dem Heizraum und...

FF St. Ilgen zu Besuch bei der Bärentrophy  in Schäffern

FF St. Ilgen zu Besuch bei der Bärentrophy in Schäffern

Am Samstag, den 11. Mai 2019 besuchte eine Abordnung der Feuerwehr St. Ilgen, darunter auch Frau Vizebürgermeister Margit Pe0l den Leistungsbewerb um die "Bärentrophy" der Feuerwehr Schäffern. Die...

KHD Übung in Kapfenberg

KHD Übung in Kapfenberg

Bericht BFV Bruck/Mur: "In den Mittagsstunden des 27. April 2019 kam es im Bereich nördlich der Stallungen der Land- und Forstwirtschaftsschule in Kapfenberg-Hafendorf zu einem Waldbrand, welcher...

Grundausbildung 2019

Grundausbildung 2019

Am Samstag, dem 27. April 2019, fand die Erfolgskontrolle zur Grundausbildung Teil 1 (GAB I) der Feuerwehrabschnitte 03 Aflenz und 04 Mariazell in Thörl/Graßnitz statt. Nach der Begrüßung wurden...

KHD Übung in Kapfenberg

Übungsannahme: "Bereits seit den Abendstunden des 11. Oktober 2018 kommt es im Bereich der Burg Oberkapfenberg/Lorettokapelle zu einem Waldbrand mit mehreren vermissten Personen, welcher sich immer weiter ausbreitet. Nachdem die örtlichen Feuerwehrkräfte nicht mehr für einen Löscherfolg ausreichen, wurde die KHD-Bereitschaft 42 alarmiert."

Fünf Züge mit insgesamt 39 Fahrzeugen und 194 Teilnehmern der KHD-Bereitschaft 42 Bruck an der Mur sammelten sich gegen 17:30 Uhr in den diversen Sammelräumen und rückten nach Zuweisung der einzelnen Einsatzaufgaben des Führungsstabes, stationiert im Rüsthaus der FF Kapfenberg-Diemlach, ins Schadensgebiet ab. So hatten die Hilfskräfte eine Löschwasser-Zubringleitung von der HTBL Kapfenberg bis in das angenommene Schadensgebiet zu verlegen, um die Löschmannschaften mit dem nötigen Wasser zu versorgen. Erschwert wurde die Übung durch das steile Gelände sowie den Einbruch der Dunkelheit.

Eingesetzte Kräfte: TLF-A 1000 St. Ilgen mit 5 Mann, Gruppenkommandant: OBI Wilfried Krenn

 

Nächste Termine

Donnerstag, 18. Juli 2019 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung

Freitag, 19. Juli 2019 - 18:00 Uhr
GAB Ausbilder Grillfeier
Feuerwehr Turnau
Donnerstag, 22. August 2019 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung

Freitag, 06. September 2019
Feuerwehr Ausflug
München - Salzburg
Samstag, 07. September 2019
Feuerwehr Ausflug
München - Salzburg
Sonntag, 08. September 2019
Feuerwehr Ausflug
München - Salzburg
Dienstag, 10. September 2019 - 18:00 Uhr
MRAS Übung
St. Ilgen

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale