Landesjugendleistungsbewerb in Gnas

Landesjugendleistungsbewerb in Gnas

Zum mittlerweile 50. Mal fand der traditionelle Bewerb für die Feuerwehrjugend der Steiermark sowie, für Gästegruppen aus dem benachbarten In- und Ausland statt. Das Bewerbsspiel wurde zum 13. Mal...

Atemschutzübung in Büchsengut

Atemschutzübung in Büchsengut

Die Feuerwehr St. Ilgen besitzt seit kurzen eine Wärmebildkamera. Wärmebildkameras sind aus dem Feuerwehreinsatz nicht mehr wegzudenken. Sie wandeln die Wärmestrahlung, die Objekte und Personen...

Aktionstag NMS Thörl

Aktionstag NMS Thörl

NMS Thörl zu Besuch bei den Feuerwehren des Abschnittes Aflenz Am Dienstag, dem 5. Juli fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Thörl ein Aktionstag mit den Schülerinnen und Schülern der NMS Thörl...

Hochschwabtrophy und Sägehallenfest 2022

Hochschwabtrophy und Sägehallenfest 2022

Bei unserer zehnten Hochschwabtrophy nahmen 20 Wettkampfgruppen aus drei Bundesländern teil.  Im Silberbewerb siegte die Feuerwehr Schäffern aus dem Bezirk Hartberg, den zweiten Rang belegte die...

108. Wehrversammlung

108. Wehrversammlung

Am Freitag, dem 25. März 2022 fand im Rüsthaus St. Ilgen die 108. Wehrversammlung statt. Kommandant HBI Daniel Krenn konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Günther Wagner,...

Wirtschaftsgebäudebrand in der Zwain

Wirtschaftsgebäudebrand in der Zwain

In den frühen Samstagmorgenstunden des 26.2.2022 kam es im Ortsteil Zwain zu einem Wirtschaftsgebäudebrand. Dieser wurde vermutlich durch einen Kurzschluss oder Kabelbrand an einer Stromleitung...

FuB/KHD Übung in Grassnitz

Am Freitag, dem 9. Oktober 2015 fand am Nachmittag eine großangelegte Katastrophenschutzübung im Raum Erdefunkstelle Aflenz statt.

Übungsannahme war ein Brand im Areal der Erdefunkstelle Aflenz, welcher sich, begünstigt durch den starken Wind, auf den angrenzenden Wald ausdehnte. Die Feuerwehren unseres Feuerwehrabschnittes 03 Aflenz sowie die örtlich zuständige Feuerwehr Graßnitz waren seit 15:00 Uhr im Einsatz. Die Lageerkundung hatte ergeben, dass zahlreiche weitere Rettungskräfte benötigt werden. Daher wurden in Folge zwei KHD-Bereitschaften, 42-Bruck an der Mur und 54-Mürzzuschlag, nachalarmiert. Die Löschzüge legen Zubringleitungen vom Seebach bis zur Brandstelle bei der Erdefunkstelle. 2200m bzw. 2500m Leitungen mit je 10 Pumpen werden aufgebaut. Gleichzeitig erfolgt ein massiver Innenangriff mit schwerem Atemschutz im weitläufigen Areal der Erdefunkstelle

Die Übung endete um 19:00 Uhr mit der Schlusskundgebung am Areal "am Hofacker" in Dörflach, musikalisch umrahmt von der Musikkapelle Graßnitz, wo letztlich der Versorgungszug Speis und Trank sicherstellte.

Eingesetzte Kräfte: KLF-A St. Ilgen mit 8 Mann, Gruppenkommandant: OBI Daniel Krenn

Nächste Termine

Dienstag, 16. August 2022 - 18:00 Uhr
Besprechung
Marktgemeinde Thörl

Donnerstag, 18. August 2022 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Dienstag, 30. August 2022 - 19:00 Uhr
Abschnittstagung
Feuerwehr St. Ilgen

Donnerstag, 08. September 2022 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Freitag, 16. September 2022 - 18:00 Uhr
Abschnittsübung
Feuerwehr Etmissl

Sonntag, 25. September 2022
Thörler Kirtag


Donnerstag, 29. September 2022 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale