Krampus & Nikolaus

Krampus & Nikolaus

Erstmals organisierte die FF St. Ilgen, gemeinsam mit den "Fölzstoa Teifln", ein lustiges Krampustreiben am Vorplatz unseres Rüsthauses. Zahlreiche Besucher, Groß und Klein, wohnten der...

Preisschnapsen der FF St. Ilgen

Preisschnapsen der FF St. Ilgen

Am Samstag, dem 12.11.22 fand das schon traditionelle Preisschnapsen der Feuerwehr St. Ilgen statt. Zahlreiche Feuerwehrkameraden und unterstützende Mitglieder fanden sich dazu im Rüsthaus...

Schlussübung in Büchsengut

Schlussübung in Büchsengut

Am Donnerstag, dem 29.9.2022 fand die diesjährige Schlussübung der Feuerwehr St. Ilgen statt. Als Übungsobjekt wurde das Anwesen der Familie Kiesling in Büchsengut ausgewählt. Übungsannahme war ein...

Abschnittsübung in Etmißl

Abschnittsübung in Etmißl

Am Freitag, dem 16.09.2022, fand in Etmißl die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes 03-Aflenz statt. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand beim Gehöft Prem in Etmißl.Unsere...

Mountain Rock 2022

Mountain Rock 2022

1 Berg - 4 Disziplinen: Unser Team: Mountainbike - Stefan Petz, Berglauf - Christian Karacsony, Paragleiten - Lenes Mani und Downhill - Alex Pucher. Mountainbiker: Der Mountainbiker startet...

Landesjugendleistungsbewerb in Gnas

Landesjugendleistungsbewerb in Gnas

Zum mittlerweile 50. Mal fand der traditionelle Bewerb für die Feuerwehrjugend der Steiermark sowie, für Gästegruppen aus dem benachbarten In- und Ausland statt. Das Bewerbsspiel wurde zum 13. Mal...

Allgemeine Übung - Suchaktion

Immer wieder kommt es vor dass die Feuerwehr von der Exekutive zur Unterstützung bei der Suche nach vermissten Personen angefordert wird. Gründe dafür sind meist abgängige verwirrte Personen, Suizidgefährdete oder Personen, welche nach einem Verkehrsunfall im ersten Schreck und oft auch verletzt das Weite suchen. Solche Suchaktionen stellen eine große Herausforderung vor allem für die Führungskräfte dar, da viele Einsatzkräfte von meist unterschiedlichen Organisationen (Feuerwehr, Exekutive, Suchhundestaffel etc.) koordiniert werden müssen.

Genau diesem Thema widmeten sich die FF St. Ilgen in der Übung am 14.06.2016. Nach kurzer theoretischer Einführung durch OBI Daniel Krenn, wurde angenommen, dass zwei Kinder in einem Stall zündeln danach panisch weglaufen und in einem Waldstück in Büchsengut vermisst werden. Nach intensiver Suche konnten die Kinder gefunden werden. Eines davon hatte sich eine Fußverletzung zugezogen und war dadurch nicht gefähig, deshalb wurde es mit der mitgeführten Korbtrage aus dem Wald verbracht. Nach knapp einer Stunde konnte die sehr interessante Übung beendet werden. Die Übung wurde von LM Sarah Pesl ausgearbeitet.

.

Nächste Termine

Freitag, 10. Februar 2023 - 18:30 Uhr
Wehrversammlung FF Etmissl
Ghf. Hubinger

Donnerstag, 16. Februar 2023 - 18:30 Uhr
Winterschulung
Feuerwehr St. Ilgen

Samstag, 25. Februar 2023 - 17:00 Uhr
Wehrversammlung FF Thörl
Feuerwehr Thörl

Samstag, 04. März 2023
FULA Silber / Gold
FWZS Steiermark

Freitag, 24. März 2023 - 18:00 Uhr
Wehrversammlung
Feuerwehr St. Ilgen

Freitag, 14. April 2023
1. Bereichsverbandstag


Samstag, 29. April 2023
GAB 1/2


Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale