FF St. Ilgen zu Besuch bei der Bärentrophy  in Schäffern

FF St. Ilgen zu Besuch bei der Bärentrophy in Schäffern

Am Samstag, den 11. Mai 2019 besuchte eine Abordnung der Feuerwehr St. Ilgen, darunter auch Frau Vizebürgermeister Margit Pe0l den Leistungsbewerb um die "Bärentrophy" der Feuerwehr Schäffern. Die...

KHD Übung in Kapfenberg

KHD Übung in Kapfenberg

Bericht BFV Bruck/Mur: "In den Mittagsstunden des 27. April 2019 kam es im Bereich nördlich der Stallungen der Land- und Forstwirtschaftsschule in Kapfenberg-Hafendorf zu einem Waldbrand, welcher...

Grundausbildung 2019

Grundausbildung 2019

Am Samstag, dem 27. April 2019, fand die Erfolgskontrolle zur Grundausbildung Teil 1 (GAB I) der Feuerwehrabschnitte 03 Aflenz und 04 Mariazell in Thörl/Graßnitz statt. Nach der Begrüßung wurden...

EHLM Hubert Fahrenberger verstorben

EHLM Hubert Fahrenberger verstorben

Die Freiwillige Feuerwehr trauert um ihren Kameraden EHLM Hubert Fahrenberger, der am Dienstag, dem 23. April 2019 im 92. Lebensjahr verstorben ist. Hubert Fahrenberger ist 1943 der FF St....

Osterweckruf

Osterweckruf

Der traditionelle Osterweckruf der Musikkapelle Etmißl fand heuer in St. Ilgen statt. Im Rüsthaus der FF St. Ilgen wurde der MV Etmißl von Frau Vizebürgermeister Margit Peßl und von HBI Daniel...

Geräteübung in der Zwain

Geräteübung in der Zwain

Mit einer Geräteübung (Zwain) und einer Kraftfahrerschulung (Innerzwain) wurde am Donnerstag, den 18. April unsere erste Frühjahrsübung laut Übungsplan 2019 durchgeführt.  

Rüsthaus

Rüsthaus der FF St. IlgenUnser Rüsthaus wurde in den Jahren 1995 bis 1998 neu erbaut. Dafür wurden von den Feuerwehrkameraden 3950 freiwillige Arbeitsstunden und von der Bevölkerung 700 Stunden geleistet.

Insgesamt aufgewendete Kosten für den Rüsthausbau:  

öS 4,632.296,73 oder  €  336.642,13

TLF-A 1000

Unimog U5000 der FF St. IlgenDer neue hochmoderne Unimog U5000 kann als wahrer Allesüberwinder bezeichnet werden. Vielseitig, robust und geländetauglich. Ein mit Spezialequipment ausgestatteter U5000 unterstützt seit 2005 die FF St. Ilgen.

Weiterlesen...

KLF-A

KLF-A Mercedes SprinterNeues Einsatzfahrzeug für die FF St. Ilgen. 

Bei der bereits durchgeführten öffentlichen Ausschreibung stellte sich die Fa. Rosenbauer Österreich Gesellschaft m.b.H. als Best- und Billigstbieter heraus. Die Kosten belaufen sich inklusive der erforderlichen Ausstattung auf insgesamt 125.282,00 Euro. Liefertermin ist der 19. September 2013.

 

 

Nächste Termine

Samstag, 25. Mai 2019
Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb

Dienstag, 04. Juni 2019 - 18:00 Uhr
MRAS Übung
Feuerwehr Thörl
Freitag, 14. Juni 2019 - 18:00 Uhr
Abschnittsübung

Freitag, 21. Juni 2019 - 19:00 Uhr
Abschlussfeier SAN LP

Donnerstag, 27. Juni 2019 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung

Freitag, 05. Juli 2019 - 18:00 Uhr
GAB Ausbilder Grillfeier
Feuerwehr Thörl
Donnerstag, 18. Juli 2019 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale