Schlussübung in Büchsengut

Schlussübung in Büchsengut

Am Donnerstag, dem 29.9.2022 fand die diesjährige Schlussübung der Feuerwehr St. Ilgen statt. Als Übungsobjekt wurde das Anwesen der Familie Kiesling in Büchsengut ausgewählt. Übungsannahme war ein...

Abschnittsübung in Etmißl

Abschnittsübung in Etmißl

Am Freitag, dem 16.09.2022, fand in Etmißl die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes 03-Aflenz statt. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand beim Gehöft Prem in Etmißl.Unsere...

Mountain Rock 2022

Mountain Rock 2022

1 Berg - 4 Disziplinen: Unser Team: Mountainbike - Stefan Petz, Berglauf - Christian Karacsony, Paragleiten - Lenes Mani und Downhill - Alex Pucher. Mountainbiker: Der Mountainbiker startet...

Landesjugendleistungsbewerb in Gnas

Landesjugendleistungsbewerb in Gnas

Zum mittlerweile 50. Mal fand der traditionelle Bewerb für die Feuerwehrjugend der Steiermark sowie, für Gästegruppen aus dem benachbarten In- und Ausland statt. Das Bewerbsspiel wurde zum 13. Mal...

Atemschutzübung in Büchsengut

Atemschutzübung in Büchsengut

Die Feuerwehr St. Ilgen besitzt seit kurzen eine Wärmebildkamera. Wärmebildkameras sind aus dem Feuerwehreinsatz nicht mehr wegzudenken. Sie wandeln die Wärmestrahlung, die Objekte und Personen...

Aktionstag NMS Thörl

Aktionstag NMS Thörl

NMS Thörl zu Besuch bei den Feuerwehren des Abschnittes Aflenz Am Dienstag, dem 5. Juli fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Thörl ein Aktionstag mit den Schülerinnen und Schülern der NMS Thörl...

Ausbildung / April - Mai 2021

Im April 2021 absolvierten zwei Kameraden den dreitägigen Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark. Wir gratulieren PFM Lukas Flacher und PFM Alexander Pucher zur bestandenen Prüfung mit "sehr gutem Erfolg" und wünschen den beiden stets unfallfreie Einsätze und Übungen. Durch die beiden Neuzugänge beim Atemschutz verfügt die FF St. Ilgen aktuell über 18 einsatztaugliche Geräteträger von 31 aktiven Feuerwehrmitgliedern. Zählen wir unsere beiden Zweitmitglieder dazu, stehen uns nun insgesamt 20 Kameraden für den Atemschutzeinsatz zur Verfügung.

Erst kürzlich führten wir mit einem Teil unserer Atemschutzträger die jährliche Leistungsüberprüfung durch. Der ÖFAST (Österreichischer Feuerwehr Atemschutztest) gehört neben den alle paar Jahre zu absolvierenden AKL-Tests zur Grundvoraussetzung um als Atemschutzträger in den Einsatz gehen zu können. (Fotos)

Am Samstag, dem 9. Mai besuchte ein Atemschutztrupp der FF St. Ilgen die Heißausbildung im Brandübungscontainer an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring. Löschübungen und Personenrettung werden hier unter realen Bedingungen geübt. Wir gratulieren unseren Kameraden OLM Michael Allmer, OFM Stefan Flacher, OFM Michael Kindelsberger und PFM Alex Pucher zur absolvierten Ausbildung. (Fotos)

 

Nächste Termine

Donnerstag, 01. Dezember 2022 - 16:00 Uhr
Wärmebildkamera Einbau
Rüsthaus

Freitag, 02. Dezember 2022 - 18:00 Uhr
Atemschutzwarte Sitzung
BtF voestalpine Böhler

Samstag, 03. Dezember 2022 - 16:00 Uhr
Nikolaus und Krampus kommen
Vorplatz Feuerwehr St. Ilgen

Dienstag, 06. Dezember 2022 - 18:00 Uhr
Besprechung
Marktgemeinde Thörl

Mittwoch, 14. Dezember 2022 - 18:30 Uhr
Winterschulung
Feuerwehr St. Ilgen

Samstag, 24. Dezember 2022 - 10:00 Uhr
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen

Mittwoch, 28. Dezember 2022 - 18:00 Uhr
Bauernsilverster Kommandanten
Ghf. Saywald

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale