KHD Einsatz in Neuhaus (NÖ)

KHD Einsatz in Neuhaus (NÖ)

Die FF St. Ilgen war gestern mit 6 Mann und ihrem Unimog U5000 beim KHD-Einsatz in Neuhaus (Bezirk Scheibbs, Niederösterreich) mit dabei. Zusammen mit der Feuerwehr Breitenau am Hochlantsch wurden...

Schneefall in St. Ilgen

Schneefall in St. Ilgen

Auch in unserem Einsatzgebiet in St. Ilgen blieben die Dächer bisher zum Glück von den massiven Schneemengen verschont. Dennoch befreiten wir unsere eingeschneiten Hydranten vom vielen...

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Die Tradition des Friedenslichtes wurde vom ORF-Landesstudio Oberösterreich im Jahr 1986 ins Leben gerufen. Es soll an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden erinnern, der in Bethlehem bei der Geburt...

Preisschnapsen der FF St. Ilgen

Preisschnapsen der FF St. Ilgen

Am Samstag, dem 17.11.18 fand das schon traditionelle Preisschnapsen der Feuerwehr St. Ilgen statt. 32 Teilnehmer/innen, Feuerwehrkameraden und unterstützende Mitglieder, fanden sich um 15 Uhr im...

Übungen in St. Ilgen und Graßnitz

Übungen in St. Ilgen und Graßnitz

Mit unserer Schlußübung beim Anwesen Salamon in St. Ilgen (gemeinsam mit der Feuerwehr Thörl) und einer MRAS Übung auf Einladung der Feuerwehr Graßnitz bei der Lebenshilfe in Graßnitz wurde das...

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Oberaich

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Oberaich

116 Jugendliche von 23 Feuerwehren des Bereiches Bruck an der Mur stellten ihr Wissen am Samstag, dem 20. Oktober 2018 in den Räumlichkeiten des Rüsthauses der Freiwilligen Feuerwehr in Oberaich...

Hochschwabtrophy und Sägehallenfest 2016

Auch der nächtliche Regen konnte den Bewerbsplatz nichts anhaben. Während die ersten Durchgänge noch auf feuchten Terrain ausgetragen wurden waren die Bedingungen ab der Hoffnungsrunde bei der HOCHSCHWABTROPHY 2016  bestens. Das Teilnehmerfeld konnte sich auch 2016 wieder sehen lassen. So nahmen 33 Wettkampfgruppen aus vier Bundesländern am Bewerb teil. Die schnellste Angriffzeit erzielte die Feuerwehr Trattenbach mit 29,45 sec. Somit gewann die Wettkampfgruppe Trattenbach auch den Sonderpreis (erste fehlerfreie Zeit unter 30 Sekunden bei der Hochschwabtrophy), eine geführte Wanderung  inkl. Verpflegung und Quartier auf den Namensgeber unseres Bewerbes, den 2277 Meter hohen Hochschwab.
Im Silberbewerb gab es einen Doppelsieg der Feuerwehr Schmiedgassen aus Oberösterreich. Es siegte Schmiedgassen 1, vor Schmiedgassen 2, dritter wurde die Feuerwehr Baumgarten (Stmk).  Auch in Bronze kam der Sieger aus Oberösterreich. Erster wurde die Feuerwehr Frankenburg, den zweiten Rang belegte Trattenbach (Nö) und die Feuerwehr Außervillgraten aus Tirol wurde Dritte. Der Sonderpreis, die "Hochschwabschnecke" für die langsamste fehlerfreie Gruppe ging an die FF Auersbach.
Den gemeinsame Wanderpokal (Bärentrophy/Hochschwabtrophy) gewann die Wettkampfgruppe Pellendorf aus Niederösterreich. Herzliche Gratulation allen Siegern.
Mehr Infos: www.hochschwabtrophy.com

Nächste Termine

Mittwoch, 20. März 2019 - 18:00 Uhr
Übung Sanitäts-Leistungsprüfung

Donnerstag, 21. März 2019 - 18:00 Uhr
Übung Sanitäts-Leistungsprüfung
Feuerwehr Thörl
Freitag, 22. März 2019
Wehrversammlung
Feuerwehr St. Ilgen
Samstag, 23. März 2019 - 13:00 Uhr
Grundausbildung
Feuerwehr Thörl
Freitag, 05. April 2019 - 17:00 Uhr
Kommandantentag
Feuerwehr Bruck an der Mur
Samstag, 06. April 2019
SAN Leistungsbewerb BM & LE
Feuerwehr Turnau
Montag, 08. April 2019 - 16:00 Uhr
Vorbereitung FLA Gold
Feuerwehr Diemlach

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale