Verkehrsunfall Buchberg

Verkehrsunfall Buchberg

T03-VU-Berg.-Öl ST. ILGEN-OT ST.ILGEN-BODENBAUERWEG   // PKW VON STRASSE ABGEKOMMEN // CA 1 KM NACH ST. ILGEN RICHTUNG BODENBAUER  mit diesem Alarmstichwort wurde die Feuerwehr St. Ilgen am 22....

Menschenrettungsübung - ZWHS

Menschenrettungsübung - ZWHS

Nach drei Jahren wurde wieder eine Menschenrettungsübung in einem Schacht der ZWHS (Zentral-Wasserversorgung Hochschwab Süd) durchgeführt. Ziel dieser Übung war es mit unseren im Fahrzeug...

Allgemeine Übung - Zwain

Allgemeine Übung - Zwain

Eine Übung mit Schwerpunkt Atemschutz wurde am Donnerstag, dem 27.8.2020 durchgeführt. Hauptaufgabe war die Handhabung der Wärmebildkamera im Innenangriff zur Personen- und...

Allgemeine Übung - Pillsteinerhütte

Allgemeine Übung - Pillsteinerhütte

Am 6. August fand eine Allgemeine Übzng bei der Pillsteinerhütte statt. Übungsannahme war eine vermisste Person in der Hütte sowie ein KFZ-Unfall kurz vor dem Einsatzort. Danke den Pillsteinerklub...

Abschnitts Atemschutzübung in Aflenz

Abschnitts Atemschutzübung in Aflenz

Die Feuerwehr Aflenz Kurort war in diesem Jahr Ausrichter der Atemschutzübung im Feuerwehrabschnitt Aflenz.  Übungsannahme war ein Gebäudebrand im ehemaligen Hubertushof mit vermissten...

Übungen / 1. Halbjahr 2020

Übungen / 1. Halbjahr 2020

Der Schulungs- und Übungsbetrieb wurde zu Beginn der Corona-Maßnahmen bei den Feuerwehren auf Null reduziert. Für die Feuerwehren ist eine Lockerung der Maßnahmen in Richtung Normalbetrieb jedoch...

Landeswinterspiele der Steirischen Feuerwehren

Samstag und Sonntag, am 21. und 22. Jänner 2017, wurden in der Marktgemeinde Turnau die 38. Landesfeuerwehr-Winterspiele abgehalten. Der Veranstalter, die Freiwillige Feuerwehr der Marktgemeinde Turnau, konnte zu diesem Event mehr als 500 Wettkämpfer von 49 Feuerwehren der Steiermark begrüßen. Bei besten äußeren Bedingungen wurden am Samstag die Sieger der Disziplinen Langlauf, Rodeln, Skibergsteigen und Stocksport steirisch gekürt. Ebenfalls bei winterlichem Prachtwetter folgten am Sonntag die Bewerbe Ski alpin, Snowboard und Stocksport olympisch.

Auch die Freiwillige Feuerwehr St. Ilgen beteiligte sich an den Winterspiele mit zwei Stockmannschaften, wobei St. Ilgen 1 (Karl Allmer, Johann Nickas, Ernst Petz und Willibald Karacsony) den hervorragenden 5. Rang belegten. Die Mannschaft St. Ilgen 2 (Wilfried Krenn, Markus und Helmut Wöls, Michael Allmer) schied bereits nach der Vorrunde aus. Beim Bergtourengehen belegte Michael Allmer in seiner Klasse den 11. Rang. In den Alpinbewerben waren Markus Petz (3. Rang), Günter Krenn (4. Rang) und Daniel Krenn (7. Rang) am Start. In der Gesamtwertung wurde unter den 49 klassierten Feuerwehren der gute 13. Platz belegt. Zu den Ergebnislisten.

 

Nächste Termine

Montag, 14. Dezember 2020 - 18:20 Uhr
Online Lehrveranstaltung
Feuerwehr St. Ilgen

Donnerstag, 24. Dezember 2020 - 10:00 Uhr
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale