Preisschnapsen der FF St. Ilgen

Preisschnapsen der FF St. Ilgen

Am Samstag, dem 17.11.18 fand das schon traditionelle Preisschnapsen der Feuerwehr St. Ilgen statt. 32 Teilnehmer/innen, Feuerwehrkameraden und unterstützende Mitglieder, fanden sich um 15 Uhr im...

Übungen in St. Ilgen und Graßnitz

Übungen in St. Ilgen und Graßnitz

Mit unserer Schlußübung beim Anwesen Salamon in St. Ilgen (gemeinsam mit der Feuerwehr Thörl) und einer MRAS Übung auf Einladung der Feuerwehr Graßnitz bei der Lebenshilfe in Graßnitz wurde das...

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Oberaich

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Oberaich

116 Jugendliche von 23 Feuerwehren des Bereiches Bruck an der Mur stellten ihr Wissen am Samstag, dem 20. Oktober 2018 in den Räumlichkeiten des Rüsthauses der Freiwilligen Feuerwehr in Oberaich...

KHD Übung in Kapfenberg

KHD Übung in Kapfenberg

Übungsannahme: "Bereits seit den Abendstunden des 11. Oktober 2018 kommt es im Bereich der Burg Oberkapfenberg/Lorettokapelle zu einem Waldbrand mit mehreren vermissten Personen, welcher sich immer...

ÖFAST 2018

ÖFAST 2018

Neben den regelmäßigen ärztlichen Untersuchungen muss seit kurzem jeder Atemschutzgeräteträger den ÖFAST (Österreichischen Feuerwehr Atemschutz Test) absolvieren, damit die körperliche Eignung...

"Hochschwabsüdübung" in Etmissl

Am 8. September fand die alljährliche gemeinsame Übung der Feuerwehren Etmißl, Thörl und St. Ilgen statt. Die Feuerwehr Etmißl wählte als Übungsannahme die Bergung eines verunfallten...

Grenzstaffellauf Veitsch

Grenzstaffellauf in der Veitsch: Am Samstag, dem 28. Juni 2014 fand in der Veitsch der 28. Grenzstaffellauf statt. Für die FF St. Ilgen nahmen die Kameraden Michael und Emil Allmer sowie Christian Karacsony die anspruchsvolle 54 km Querfeldeinstrecke erfolgreich in Angriff. Die Strecke führt größtenteils entlang der Veitscher Gemeindegrenze. Der Start befindet sich auch 670m, der höchste Punkt (im Bereich Graf-Meran-Haus) auf 1860m Seehöhe. Nur die ersten und die letzten 1,1 km der Strecke sind asphaltiert, die restlichen 51,8 km sind auf Schotterstraßen, Waldwegen und markierten Almwegen aufgeteilt.

In der Wertung "2- Staffel Herren" belegte unsere Läufer den 5. Rang (Allmer Emil / Karacsony Christian) und den 7. Rang (Allmer Michael). Mit einer Zeit von 6 Stunden, 12 Sekunden wurde Michael Allmer in der Einzelwertung,  Klasse "M35", hervorragender zehnter.

Nächste Termine

Montag, 24. Dezember 2018
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen
Donnerstag, 31. Januar 2019
Regional Konferenz LH-Stv.

Freitag, 08. März 2019 - 18:00 Uhr
Grundausbildung
Feuerwehr St. Ilgen
Samstag, 16. März 2019
Vorbereitungslehrgang FLA Gold
Feuerwehr und Zivilschutzschule Steiermark
Freitag, 22. März 2019
Wehrversammlung
Feuerwehr St. Ilgen
Samstag, 13. April 2019
FLA Gold
Feuerwehr und Zivilschutzschule Steiermark
Samstag, 27. April 2019 - 08:00 Uhr
Grundausbildung GAB 1
Feuerwehr Graßnitz

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale