Allgemeine Übung  Hainzleralm

Allgemeine Übung Hainzleralm

2016 wurde zuletzt eine Übung auf der Hainzleralm, eines der höchstgelegen Objekte in unserem Einsatzgebiet, durchgeführt. Aus diesem Grund wurde vom Übungsverantwortlichen Richard Lanzinger in der...

Feuerwehrausflug nach München

Feuerwehrausflug nach München

Als Dank für den ganzjährigen Zeitaufwand bei Einsätzen, Übungen, Schulungen, Fortbildungen sowie beim Sägehallenfest mit Hochschwabtrophy veranstalteten wir in diesem Jahr einen Ausflug, der uns...

Sanitätsübung

Sanitätsübung

Die erste Übung nach der Sommerpause wurde von unserem Sanitätsbeauftragten Thomas Schwarzl durchgeführt. Im Fokus stand diesmal das Thema "Retten nach Verkehrsunfall". So wurden ein LKW, PKW und...

Verkehrsunfall Büchsengut

Verkehrsunfall Büchsengut

T10-VU eingeklemmte Person - PKW überschlagen mit diesem Alarmstichwort wurden die Feuerwehren St. Ilgen und Thörl am 14. Juli 2019 um 5:48 Uhr von der LLZ Steiermark zu einem Verkehrsunfall nach...

Abschnittsübung in St. Ilgen

Abschnittsübung in St. Ilgen

Am Freitag, dem 14.06.2019, fand in St. Ilgen die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes 03-Aflenz statt. Übungsannahme war ein Brand mit mehreren vermissten Personen beim Alpengasthof...

Allgemeine Übung - Bodenbauer

Allgemeine Übung - Bodenbauer

Unter dem Schwerpunkt "Atemschutz" stand unsere Allgemeine Übung am Donnerstag, dem 23. Mai 2019 beim Alpengasthof Bodenbauer. So musste der erste Trupp eine vermisste Person aus dem Heizraum und...

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Jedes Jahr vor Weihnachten entzündet ein Kind in der Geburtsgrotte von Bethlehem das Friedenslicht. Am Heiligen Abend wird es als Dankeschön an alle, die "Licht ins Dunkel" unterstützen, in ganz Österreich und in mehr als 25 europäischen Ländern vom Roten Kreuz, den Feuerwehren, den Pfadfindern und vielen anderen Organisationen verteilt. Das Friedenslicht aus Betlehem ist eine Aktion, die 1986 vom oberösterreichischen Landesstudio des ORF ins Leben gerufen wurde. Es ist eine Spendenaktion mit dem zu teilenden Licht als spezielles Zeichen. Mittlerweile ist das ORF-Friedenslicht aus Betlehem in mehr als 30 europäischen Ländern zu einem neuen Weihnachtsbrauch geworden.
Das Friedenslichtkind 2014 kommt aus einer Linzer Volkschule. Die VS 12 „Otto-Glöckel-Schule“ leistet mit verschiedenen Projekten einzigartige Friedensarbeit. Dem Lehrkörper ist ein gutes Miteinander der 190 Kinder aus 31 Nationen ein großes Anliegen. In Anerkennung dieser völkerverbindenden Bemühungen wurde die Schule vom ORF Oberösterreich eingeladen, das Friedenslichtkind zu nominieren. Die Wahl fiel auf den 9-jährigen Tizian Ronacher aus der 4a-Klasse.

Wie jedes Jahr beteiligte sich auch die Feuerwehrjugend St. Ilgen an der Aktion Friedenslicht. Am Heiligen Abend konnte das Friedenslicht zwischen 10:00 und 13:00 Uhr im Rüsthaus der FF St. Ilgen abgeholt werden. Rüsthaus der FF St. Ilgen

 

Nächste Termine

Mittwoch, 25. September 2019 - 17:00 Uhr
ÖFAST
Rüsthaus St. Ilgen
Mittwoch, 25. September 2019 - 20:00 Uhr
Festausschuss Sitzung
Rüsthaus St. Ilgen
Freitag, 27. September 2019 - 18:00 Uhr
Hochschwabsüd Übung
Feuerwehr Thörl
Freitag, 11. Oktober 2019 - 17:00 Uhr
Abschnitts Atemschutz Übung
Feuerwehr Graßnitz
Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 19:00 Uhr
Abschnittstagung
Feuerwehr Aflenz
Sonntag, 10. November 2019
Geburtstagsfeier LBD Reinhard Leichtfried

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale