Landesjugendleistungsbewerb in Gnas

Landesjugendleistungsbewerb in Gnas

Zum mittlerweile 50. Mal fand der traditionelle Bewerb für die Feuerwehrjugend der Steiermark sowie, für Gästegruppen aus dem benachbarten In- und Ausland statt. Das Bewerbsspiel wurde zum 13. Mal...

Atemschutzübung in Büchsengut

Atemschutzübung in Büchsengut

Die Feuerwehr St. Ilgen besitzt seit kurzen eine Wärmebildkamera. Wärmebildkameras sind aus dem Feuerwehreinsatz nicht mehr wegzudenken. Sie wandeln die Wärmestrahlung, die Objekte und Personen...

Aktionstag NMS Thörl

Aktionstag NMS Thörl

NMS Thörl zu Besuch bei den Feuerwehren des Abschnittes Aflenz Am Dienstag, dem 5. Juli fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Thörl ein Aktionstag mit den Schülerinnen und Schülern der NMS Thörl...

Hochschwabtrophy und Sägehallenfest 2022

Hochschwabtrophy und Sägehallenfest 2022

Bei unserer zehnten Hochschwabtrophy nahmen 20 Wettkampfgruppen aus drei Bundesländern teil.  Im Silberbewerb siegte die Feuerwehr Schäffern aus dem Bezirk Hartberg, den zweiten Rang belegte die...

108. Wehrversammlung

108. Wehrversammlung

Am Freitag, dem 25. März 2022 fand im Rüsthaus St. Ilgen die 108. Wehrversammlung statt. Kommandant HBI Daniel Krenn konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Günther Wagner,...

Wirtschaftsgebäudebrand in der Zwain

Wirtschaftsgebäudebrand in der Zwain

In den frühen Samstagmorgenstunden des 26.2.2022 kam es im Ortsteil Zwain zu einem Wirtschaftsgebäudebrand. Dieser wurde vermutlich durch einen Kurzschluss oder Kabelbrand an einer Stromleitung...

Atemschutzleistungsprüfung in Thörl

Ziel und Zweck dieser Leistungsprüfung ist es, die beim Lehrgang für Atemschutzgeräteträger und bei anderen Ausbildungen erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten zu perfektionieren. Dabei soll der Bewerber die gestellten Aufgaben in Standardsituationen in der Innenbrandbekämpfung und Menschenrettung unter Einsatz von Pressluftatemschutzgeräten sicher und fehlerfrei bewältigen.

30 Atemschutztrupps aus den Feuerwehrbereichen Bruck, Leoben, Weiz und Graz/Umgebung traten am 4. Oktober bei der Atemschutzleistungsprüfung, welche in der NMS Thörl abgehalten wurde, an. Dabei stellte sich auch ein Trupp der FF St. Ilgen in "Bronze" vor den strengen Augen der Bewerter. Günter Krenn, Helmut Wöls, Robert Schwarzl und Stefan Petz mussten sich nach zahlreich absolvierten Übungs- und Trainingsstunden bei den 5 Stationen dieses Bewerbes  bewähren. Dabei stand nicht die Zeit und Geschwindigkeit im Vordergrund, sondern das sichere und zielgerichtete Arbeiten. 1. Station theoretische Prüfung (dabei musste jedes Truppmitglied 10 Fragen richtig beantworten), 2. Station Inbetriebnahme, 3. Station Menschenrettung, 4. Station Innenangriff und 5. Station Gerätekunde und Einsatzdokumentation. 

Unser Atemschutztrupp bekam nach der letzten Station die Information, dass sie die Leistungsprüfung in Bronze positiv absolviert hatten und konnte das begehrte Abzeichen  entgegennehmen.

Nächste Termine

Dienstag, 16. August 2022 - 18:00 Uhr
Besprechung
Marktgemeinde Thörl

Donnerstag, 18. August 2022 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Dienstag, 30. August 2022 - 19:00 Uhr
Abschnittstagung
Feuerwehr St. Ilgen

Donnerstag, 08. September 2022 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Freitag, 16. September 2022 - 18:00 Uhr
Abschnittsübung
Feuerwehr Etmissl

Sonntag, 25. September 2022
Thörler Kirtag


Donnerstag, 29. September 2022 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale