Schlussübung in Büchsengut

Schlussübung in Büchsengut

Am Donnerstag, dem 29.9.2022 fand die diesjährige Schlussübung der Feuerwehr St. Ilgen statt. Als Übungsobjekt wurde das Anwesen der Familie Kiesling in Büchsengut ausgewählt. Übungsannahme war ein...

Abschnittsübung in Etmißl

Abschnittsübung in Etmißl

Am Freitag, dem 16.09.2022, fand in Etmißl die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes 03-Aflenz statt. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand beim Gehöft Prem in Etmißl.Unsere...

Mountain Rock 2022

Mountain Rock 2022

1 Berg - 4 Disziplinen: Unser Team: Mountainbike - Stefan Petz, Berglauf - Christian Karacsony, Paragleiten - Lenes Mani und Downhill - Alex Pucher. Mountainbiker: Der Mountainbiker startet...

Landesjugendleistungsbewerb in Gnas

Landesjugendleistungsbewerb in Gnas

Zum mittlerweile 50. Mal fand der traditionelle Bewerb für die Feuerwehrjugend der Steiermark sowie, für Gästegruppen aus dem benachbarten In- und Ausland statt. Das Bewerbsspiel wurde zum 13. Mal...

Atemschutzübung in Büchsengut

Atemschutzübung in Büchsengut

Die Feuerwehr St. Ilgen besitzt seit kurzen eine Wärmebildkamera. Wärmebildkameras sind aus dem Feuerwehreinsatz nicht mehr wegzudenken. Sie wandeln die Wärmestrahlung, die Objekte und Personen...

Aktionstag NMS Thörl

Aktionstag NMS Thörl

NMS Thörl zu Besuch bei den Feuerwehren des Abschnittes Aflenz Am Dienstag, dem 5. Juli fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Thörl ein Aktionstag mit den Schülerinnen und Schülern der NMS Thörl...

Einsätze / Jänner - April 2021

In den ersten vier Monaten des neuen Jahres hatten wir einige kleine technische Einsätze zu bewältigen.

4. Januar 2021: In der Nacht vom 3. auf 4. Jänner wurden die Feuerwehren St. Ilgen und Thörl um 23:23 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in den Huberstinggraben zum Zanglgut alarmiert. Aufgrund des langen Anfahrtswegs und des Notrufs "PKW in Bachbett" kam auch das SRF Kapfenberg-Stadt zur Unterstützung hinzu. Glücklicherweise stellte sich unser Einsatz als Fehlalarm heraus. Nach der Suche des vermeintlichen Unfallfahrzeuges konnte der Einsatz nach einer knappen Stunde schließlich beendet werden.

6. Februar 2021: Am Nachmittag wurden wir zu einer Fahrzeugbergung in den Ortsteil St. Ilgen gerufen wo ein PKW aufgrund der glatten Fahrbahn von einer Forststraße abkam. Der Lenker blieb unverletzt, nach knapp zwei Stunden konnte die Mannschaft des TLFA St. Ilgen die Bergung des PKW abschließen. 

15. April 2021: Um 11:46 Uhr wurde die FF St. Ilgen vom Roten Kreuz Thörl als Unterstützung zu einem Rettungs-Einsatz gerufen. Die Feuerwehrkameraden halfen eine verletzte Person über einen schmalen Zugangsweg ins Freie zu bringen. Wir danken dem Team vom ÖRK für die gute Zusammenarbeit!

Nächste Termine

Donnerstag, 01. Dezember 2022 - 16:00 Uhr
Wärmebildkamera Einbau
Rüsthaus

Freitag, 02. Dezember 2022 - 18:00 Uhr
Atemschutzwarte Sitzung
BtF voestalpine Böhler

Samstag, 03. Dezember 2022 - 16:00 Uhr
Nikolaus und Krampus kommen
Vorplatz Feuerwehr St. Ilgen

Dienstag, 06. Dezember 2022 - 18:00 Uhr
Besprechung
Marktgemeinde Thörl

Mittwoch, 14. Dezember 2022 - 18:30 Uhr
Winterschulung
Feuerwehr St. Ilgen

Samstag, 24. Dezember 2022 - 10:00 Uhr
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen

Mittwoch, 28. Dezember 2022 - 18:00 Uhr
Bauernsilverster Kommandanten
Ghf. Saywald

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale