Hochschwabtrophy und Sägehallenfest 2022

Hochschwabtrophy und Sägehallenfest 2022

Bei unserer zehnten Hochschwabtrophy nahmen 20 Wettkampfgruppen aus drei Bundesländern teil.  Im Silberbewerb siegte die Feuerwehr Schäffern aus dem Bezirk Hartberg, den zweiten Rang belegte die...

108. Wehrversammlung

108. Wehrversammlung

Am Freitag, dem 25. März 2022 fand im Rüsthaus St. Ilgen die 108. Wehrversammlung statt. Kommandant HBI Daniel Krenn konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Günther Wagner,...

Wirtschaftsgebäudebrand in der Zwain

Wirtschaftsgebäudebrand in der Zwain

In den frühen Samstagmorgenstunden des 26.2.2022 kam es im Ortsteil Zwain zu einem Wirtschaftsgebäudebrand. Dieser wurde vermutlich durch einen Kurzschluss oder Kabelbrand an einer Stromleitung...

Einsätze Jänner 2022

Einsätze Jänner 2022

Ein "Einsatzreicher" Monat geht zu Ende. So mussten unsere Kameraden zu mehreren Unwettereinsätzen (Sturmschäden), Verkehrsunfällen sowie technischen Einsätzen ausrücken. Nachstehend...

EHLM Max Aigner verstorben

EHLM Max Aigner verstorben

Die Freiwillige Feuerwehr trauert um ihren Kameraden EHLM Maximilian Aigner, der am Freitag, dem 24. Dezember 2021 im 89. Lebensjahr verstorben ist. "Max" ist 1955 der FF St. Ilgen beigetreten...

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Die Tradition des Friedenslichtes wurde vom ORF-Landesstudio Oberösterreich im Jahr 1986 ins Leben gerufen. Es soll an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden erinnern, der in Bethlehem bei der Geburt...

Brand in Thörl

In den frühen Samstagmorgenstunden des 7. Juli 2018 kam es in Thörl aus unbekannten Gründen zu einem Saunabrand, wobei eine Person im ersten Obergeschoss des Wohnhauses eingeschlossen war. Unter schwerem Atemschutz wurde umgehend die Personenrettung aus dem stark verrauchten Obergeschoss durchgeführt. Die Person wurde unverletzt über einen Leiterweg in Sicherheit gebracht und vom Roten Kreuz sowie vom Feuerwehrarzt versorgt. Ein zweiter Trupp rückte zeitgleich zur Brandbekämpfung in die Sauna vor und zudem wurde der Brand mit einem Außenangriff bekämpft. Gegen 06:30 Uhr konnte schließlich "Brand aus" gegeben werden. Weiters wurden die Wand- und Deckenverkleidungen entfernt, um etwaige Glutnester aufzuspüren und mittels Druckbelüftung das Gebäude rauchfrei gemacht. Die Feuerwehr St. Ilgen war mit einem Atemschutztrupp bei diesem Einsatz vertreten. Eingesetzt waren insgesamt drei Feuerwehren (Thörl, Aflenz und St., Ilgen) mit fünf Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften sowie Rotes Kreuz und Exekutive.


Gruppenkommandant: OBI Wilfried Krenn
TLF-A 1000 mit 6 Mann, Bereitschaft im Rüsthaus 8 Mann

Verkehrsunfall in St. Ilgen

Nächste Termine

Montag, 04. Juli 2022 - 17:00 Uhr
Jugendübung
Bewerbsbahn

Dienstag, 05. Juli 2022
Aktionstag NMS Thörl
Feuerwehr Thörl

Mittwoch, 06. Juli 2022 - 17:00 Uhr
Jugendübung
Bewerbsbahn

Donnerstag, 07. Juli 2022 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Samstag, 09. Juli 2022
Landes-FJLB
Gnas

Montag, 11. Juli 2022 - 17:00 Uhr
Jugendübung
Bewerbsbahn

Donnerstag, 28. Juli 2022 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale