FF St. Ilgen zu Besuch bei der Bärentrophy  in Schäffern

FF St. Ilgen zu Besuch bei der Bärentrophy in Schäffern

Am Samstag, den 11. Mai 2019 besuchte eine Abordnung der Feuerwehr St. Ilgen, darunter auch Frau Vizebürgermeister Margit Pe0l den Leistungsbewerb um die "Bärentrophy" der Feuerwehr Schäffern. Die...

KHD Übung in Kapfenberg

KHD Übung in Kapfenberg

Bericht BFV Bruck/Mur: "In den Mittagsstunden des 27. April 2019 kam es im Bereich nördlich der Stallungen der Land- und Forstwirtschaftsschule in Kapfenberg-Hafendorf zu einem Waldbrand, welcher...

Grundausbildung 2019

Grundausbildung 2019

Am Samstag, dem 27. April 2019, fand die Erfolgskontrolle zur Grundausbildung Teil 1 (GAB I) der Feuerwehrabschnitte 03 Aflenz und 04 Mariazell in Thörl/Graßnitz statt. Nach der Begrüßung wurden...

EHLM Hubert Fahrenberger verstorben

EHLM Hubert Fahrenberger verstorben

Die Freiwillige Feuerwehr trauert um ihren Kameraden EHLM Hubert Fahrenberger, der am Dienstag, dem 23. April 2019 im 92. Lebensjahr verstorben ist. Hubert Fahrenberger ist 1943 der FF St....

Osterweckruf

Osterweckruf

Der traditionelle Osterweckruf der Musikkapelle Etmißl fand heuer in St. Ilgen statt. Im Rüsthaus der FF St. Ilgen wurde der MV Etmißl von Frau Vizebürgermeister Margit Peßl und von HBI Daniel...

Geräteübung in der Zwain

Geräteübung in der Zwain

Mit einer Geräteübung (Zwain) und einer Kraftfahrerschulung (Innerzwain) wurde am Donnerstag, den 18. April unsere erste Frühjahrsübung laut Übungsplan 2019 durchgeführt.  

Brand in Thörl

In den frühen Samstagmorgenstunden des 7. Juli 2018 kam es in Thörl aus unbekannten Gründen zu einem Saunabrand, wobei eine Person im ersten Obergeschoss des Wohnhauses eingeschlossen war. Unter schwerem Atemschutz wurde umgehend die Personenrettung aus dem stark verrauchten Obergeschoss durchgeführt. Die Person wurde unverletzt über einen Leiterweg in Sicherheit gebracht und vom Roten Kreuz sowie vom Feuerwehrarzt versorgt. Ein zweiter Trupp rückte zeitgleich zur Brandbekämpfung in die Sauna vor und zudem wurde der Brand mit einem Außenangriff bekämpft. Gegen 06:30 Uhr konnte schließlich "Brand aus" gegeben werden. Weiters wurden die Wand- und Deckenverkleidungen entfernt, um etwaige Glutnester aufzuspüren und mittels Druckbelüftung das Gebäude rauchfrei gemacht. Die Feuerwehr St. Ilgen war mit einem Atemschutztrupp bei diesem Einsatz vertreten. Eingesetzt waren insgesamt drei Feuerwehren (Thörl, Aflenz und St., Ilgen) mit fünf Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften sowie Rotes Kreuz und Exekutive.


Gruppenkommandant: OBI Wilfried Krenn
TLF-A 1000 mit 6 Mann, Bereitschaft im Rüsthaus 8 Mann

Verkehrsunfall in St. Ilgen

Nächste Termine

Samstag, 25. Mai 2019
Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb

Dienstag, 04. Juni 2019 - 18:00 Uhr
MRAS Übung
Feuerwehr Thörl
Freitag, 14. Juni 2019 - 18:00 Uhr
Abschnittsübung

Freitag, 21. Juni 2019 - 19:00 Uhr
Abschlussfeier SAN LP

Donnerstag, 27. Juni 2019 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung

Freitag, 05. Juli 2019 - 18:00 Uhr
GAB Ausbilder Grillfeier
Feuerwehr Thörl
Donnerstag, 18. Juli 2019 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale