107. Wehrversammlung

107. Wehrversammlung

Am Freitag, dem 2. Juli 2021 fand im Rüsthaus St. Ilgen die 107. Wehrversammlung statt. Kommandant HBI Daniel Krenn konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Bereichsfeuerwehrkommandant-Stv BR Ing....

Kaminbrand in Thörl

Kaminbrand in Thörl

Am 25.05. wurden wir zu einem Kaminbrand in Thörl alarmiert. Das TLFA 1000 St. Ilgen war mit 5 Mann als Atemschutz Reservetrupp angefordert worden da der Brand drohte vom Kamin auf den Dachstuhl...

Einsätze / Jänner - April 2021

Einsätze / Jänner - April 2021

In den ersten vier Monaten des neuen Jahres hatten wir einige kleine technische Einsätze zu bewältigen. 4. Januar 2021: In der Nacht vom 3. auf 4. Jänner wurden die Feuerwehren St. Ilgen und Thörl...

Ausbildung / April - Mai 2021

Ausbildung / April - Mai 2021

Im April 2021 absolvierten zwei Kameraden den dreitägigen Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark. Wir gratulieren PFM Lukas Flacher und PFM Alexander...

Übungen / März - Mai 2021

Übungen / März - Mai 2021

Seit März sind bedingt durch die Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie wieder Übungen in Gruppen bis zu 10 Personen gestattet. Voraussetzung dafür ist laut Vorgabe des Landesfeuerwehrverbandes...

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Die Tradition des Friedenslichtes wurde vom ORF-Landesstudio Oberösterreich im Jahr 1986 ins Leben gerufen. Es soll an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden erinnern, der in Bethlehem bei der Geburt...

Brand in Thörl

In den frühen Samstagmorgenstunden des 7. Juli 2018 kam es in Thörl aus unbekannten Gründen zu einem Saunabrand, wobei eine Person im ersten Obergeschoss des Wohnhauses eingeschlossen war. Unter schwerem Atemschutz wurde umgehend die Personenrettung aus dem stark verrauchten Obergeschoss durchgeführt. Die Person wurde unverletzt über einen Leiterweg in Sicherheit gebracht und vom Roten Kreuz sowie vom Feuerwehrarzt versorgt. Ein zweiter Trupp rückte zeitgleich zur Brandbekämpfung in die Sauna vor und zudem wurde der Brand mit einem Außenangriff bekämpft. Gegen 06:30 Uhr konnte schließlich "Brand aus" gegeben werden. Weiters wurden die Wand- und Deckenverkleidungen entfernt, um etwaige Glutnester aufzuspüren und mittels Druckbelüftung das Gebäude rauchfrei gemacht. Die Feuerwehr St. Ilgen war mit einem Atemschutztrupp bei diesem Einsatz vertreten. Eingesetzt waren insgesamt drei Feuerwehren (Thörl, Aflenz und St., Ilgen) mit fünf Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften sowie Rotes Kreuz und Exekutive.


Gruppenkommandant: OBI Wilfried Krenn
TLF-A 1000 mit 6 Mann, Bereitschaft im Rüsthaus 8 Mann

Verkehrsunfall in St. Ilgen

Nächste Termine

Samstag, 02. Oktober 2021
Atemschutz Leistungsprüfung
BtF voestalpine Böhler

Samstag, 16. Oktober 2021
Mountain Rock
Aflenzer Bürgeralm

Freitag, 22. Oktober 2021 - 18:00 Uhr
Hochschwabsüd Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Freitag, 24. Dezember 2021
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen

Samstag, 14. Mai 2022
10. Hochschwabtrophy
Sportplatz Büchsengut

Samstag, 14. Mai 2022
Sägehallenfest
Sägehalle Büchsengut

Samstag, 24. Dezember 2022
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale