Verkehrsunfall Buchberg

Verkehrsunfall Buchberg

T03-VU-Berg.-Öl ST. ILGEN-OT ST.ILGEN-BODENBAUERWEG   // PKW VON STRASSE ABGEKOMMEN // CA 1 KM NACH ST. ILGEN RICHTUNG BODENBAUER  mit diesem Alarmstichwort wurde die Feuerwehr St. Ilgen am 22....

Menschenrettungsübung - ZWHS

Menschenrettungsübung - ZWHS

Nach drei Jahren wurde wieder eine Menschenrettungsübung in einem Schacht der ZWHS (Zentral-Wasserversorgung Hochschwab Süd) durchgeführt. Ziel dieser Übung war es mit unseren im Fahrzeug...

Allgemeine Übung - Zwain

Allgemeine Übung - Zwain

Eine Übung mit Schwerpunkt Atemschutz wurde am Donnerstag, dem 27.8.2020 durchgeführt. Hauptaufgabe war die Handhabung der Wärmebildkamera im Innenangriff zur Personen- und...

Allgemeine Übung - Pillsteinerhütte

Allgemeine Übung - Pillsteinerhütte

Am 6. August fand eine Allgemeine Übzng bei der Pillsteinerhütte statt. Übungsannahme war eine vermisste Person in der Hütte sowie ein KFZ-Unfall kurz vor dem Einsatzort. Danke den Pillsteinerklub...

Abschnitts Atemschutzübung in Aflenz

Abschnitts Atemschutzübung in Aflenz

Die Feuerwehr Aflenz Kurort war in diesem Jahr Ausrichter der Atemschutzübung im Feuerwehrabschnitt Aflenz.  Übungsannahme war ein Gebäudebrand im ehemaligen Hubertushof mit vermissten...

Übungen / 1. Halbjahr 2020

Übungen / 1. Halbjahr 2020

Der Schulungs- und Übungsbetrieb wurde zu Beginn der Corona-Maßnahmen bei den Feuerwehren auf Null reduziert. Für die Feuerwehren ist eine Lockerung der Maßnahmen in Richtung Normalbetrieb jedoch...

Harvesterbrand im Hubostinggraben

 

Am 16. August geriet im „Hubostinggraben“ im Gemeindegebiet St. Ilgen ein so genannter „Harvester“ in Brand. Um 9:29 Uhr wurde die FF St. Ilgen via Sirene und Blaulicht SMS alarmiert. Auf dem Weg zum Einsatzort wurde von der FF St. Ilgen zur Unterstützung zusätzlich die Freiwillige Feuerwehr Thörl nachalarmiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort stand die Holzerntemaschine mitten im Wald in Vollbrand, mittels HD-Rohr sowie mit einem Schwerschaumrohr wurde ein Außenangriff vorgetragen. Durch die starke Hitzeentwicklung griff der Brand auch auf den umliegenden Wald, ca. 40m² wurden in Mitleidenschaft gezogen, über. Nach einer Stunde konnte „Brand Aus“ gegeben werden. Die exponierte Lage des Einsatzortes und die schwierige Wasserversorgung machten diesen Einsatz für die Feuerwehren zur Herausforderung. Durch das rasche Handeln, konnte ein komplettes Übergreifen des Brandes auf den Wald verhindert werden.

Einsatzleiter: OBI Daniel Krenn
Feuerwehr St. Ilgen mit 6 Mann und Feuerwehr Thörl mit 12 Mann
Polizei Thörl und Rotes Kreuz Kapfenberg

Harvesterbrand im Hubostinggraben 

Zuvor wurden wir zu einem Technischen Einsatz nach Büchsengut gerufen. Bäume drohten auf eine Hochspannungsleitung zu fallen. Die Sicherungsarbeiten wurden von der FF St. Ilgen durchgeführt. Die Bäume von der "Energie Steiermark" gefällt.

 

  • 2012-08-16
  • 20120816_115655
  • 20120816_130603
  • 20120816_132538
  • 20120816_132826
  • 20120816_132839
  • 20120816_133112
  • 20120816_133317
  • Bild-008
  • Bild-010
  • Bild_007
  • Bild_011
  • Bild_012
  • Bild_013
  • Bild_014
  • Bild_015
  • Bild_016
  • DSC_7656

Nächste Termine

Montag, 14. Dezember 2020 - 18:20 Uhr
Online Lehrveranstaltung
Feuerwehr St. Ilgen

Donnerstag, 24. Dezember 2020 - 10:00 Uhr
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale