108. Wehrversammlung

108. Wehrversammlung

Am Freitag, dem 25. März 2022 fand im Rüsthaus St. Ilgen die 108. Wehrversammlung statt. Kommandant HBI Daniel Krenn konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Günther Wagner,...

Wirtschaftsgebäudebrand in der Zwain

Wirtschaftsgebäudebrand in der Zwain

In den frühen Samstagmorgenstunden des 26.2.2022 kam es im Ortsteil Zwain zu einem Wirtschaftsgebäudebrand. Dieser wurde vermutlich durch einen Kurzschluss oder Kabelbrand an einer Stromleitung...

Einsätze Jänner 2022

Einsätze Jänner 2022

Ein "Einsatzreicher" Monat geht zu Ende. So mussten unsere Kameraden zu mehreren Unwettereinsätzen (Sturmschäden), Verkehrsunfällen sowie technischen Einsätzen ausrücken. Nachstehend...

EHLM Max Aigner verstorben

EHLM Max Aigner verstorben

Die Freiwillige Feuerwehr trauert um ihren Kameraden EHLM Maximilian Aigner, der am Freitag, dem 24. Dezember 2021 im 89. Lebensjahr verstorben ist. "Max" ist 1955 der FF St. Ilgen beigetreten...

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Die Tradition des Friedenslichtes wurde vom ORF-Landesstudio Oberösterreich im Jahr 1986 ins Leben gerufen. Es soll an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden erinnern, der in Bethlehem bei der Geburt...

Verkehrsunfälle Zwain & Büchsengut

Verkehrsunfälle Zwain & Büchsengut

Zwei Verkehrsunfälle innerhalb von zwei Tagen. Nachstehend unsere Berichte und Fotos   Mit dem Alarmstichwort: T03-VU-Berg-Öl//PKW Bergung// wurden wir am 10. November um 15:35 Uhr zu einer...

Wirtschaftsgebäudebrand in der Zwain

In den frühen Samstagmorgenstunden des 26.2.2022 kam es im Ortsteil Zwain zu einem Wirtschaftsgebäudebrand. Dieser wurde vermutlich durch einen Kurzschluss oder Kabelbrand an einer Stromleitung ausgelöst. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Nach Herstellen einer Wasserversorgung durch den vorbeilaufenden Bach begann für die Kameraden die großangelegte Brandbekämpfung. Das Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Nach rund zwei Stunden wurde Brandaus gegeben. Die Feuerwehr St. Ilgen verblieb zur Brandwache am Einsatzort. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt, zwei Ziegen verendeten jedoch im Feuer. Zu den FOTOS

Die Feuerwehr St. Ilgen war mit beiden Fahrzeugen sowie einem Atemschutztrupp vertreten. Eingesetzt waren insgesamt vier Feuerwehren (St. Ilgen, Etmißl, Thörl und Böhler Kapfenberg) mit acht Fahrzeugen und 60 Einsatzkräften sowie Rotes Kreuz und Exekutive.


Einsatzleiter: OBI Wilfried Krenn
TLF-A 1000 mit 6 Mann, KLF-A mit 9 Mann

Verkehrsunfall in St. Ilgen

Nächste Termine

Mittwoch, 18. Mai 2022 - 17:00 Uhr
Jugendübung
Bewerbsbahn

Montag, 23. Mai 2022 - 17:00 Uhr
Jugendübung
Bewerbsbahn

Mittwoch, 25. Mai 2022 - 17:00 Uhr
Jugendübung
Bewerbsbahn

Montag, 30. Mai 2022 - 17:00 Uhr
Jugendübung
Bewerbsbahn

Mittwoch, 01. Juni 2022 - 17:00 Uhr
Jugendübung
Bewerbsbahn

Montag, 06. Juni 2022 - 17:00 Uhr
Jugendübung
Bewerbsbahn

Mittwoch, 08. Juni 2022 - 17:00 Uhr
Jugendübung
Bewerbsbahn

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale