Allgemeine Übung  Hainzleralm

Allgemeine Übung Hainzleralm

2016 wurde zuletzt eine Übung auf der Hainzleralm, eines der höchstgelegen Objekte in unserem Einsatzgebiet, durchgeführt. Aus diesem Grund wurde vom Übungsverantwortlichen Richard Lanzinger in der...

Feuerwehrausflug nach München

Feuerwehrausflug nach München

Als Dank für den ganzjährigen Zeitaufwand bei Einsätzen, Übungen, Schulungen, Fortbildungen sowie beim Sägehallenfest mit Hochschwabtrophy veranstalteten wir in diesem Jahr einen Ausflug, der uns...

Sanitätsübung

Sanitätsübung

Die erste Übung nach der Sommerpause wurde von unserem Sanitätsbeauftragten Thomas Schwarzl durchgeführt. Im Fokus stand diesmal das Thema "Retten nach Verkehrsunfall". So wurden ein LKW, PKW und...

Verkehrsunfall Büchsengut

Verkehrsunfall Büchsengut

T10-VU eingeklemmte Person - PKW überschlagen mit diesem Alarmstichwort wurden die Feuerwehren St. Ilgen und Thörl am 14. Juli 2019 um 5:48 Uhr von der LLZ Steiermark zu einem Verkehrsunfall nach...

Abschnittsübung in St. Ilgen

Abschnittsübung in St. Ilgen

Am Freitag, dem 14.06.2019, fand in St. Ilgen die diesjährige Abschnittsübung des Abschnittes 03-Aflenz statt. Übungsannahme war ein Brand mit mehreren vermissten Personen beim Alpengasthof...

Allgemeine Übung - Bodenbauer

Allgemeine Übung - Bodenbauer

Unter dem Schwerpunkt "Atemschutz" stand unsere Allgemeine Übung am Donnerstag, dem 23. Mai 2019 beim Alpengasthof Bodenbauer. So musste der erste Trupp eine vermisste Person aus dem Heizraum und...

Bereichsjugendbewerb in St. Stefan ob Leoben

Zum Wettkampftraining besuchte die Jugendgruppe Aflenz-Graßnitz-St. Ilgen-Thörl am 04.07.2015 als Gästegruppe den Bereichsjugendbewerb in St. Stefan ob Leoben. Bei sehr heißen Temperaturen aber dennoch lockerer Wettkampf-Atmosphäre konnten wir dort unser Training für den Landesbewerb vertiefen. 

Wir erreichten spitzen Ergebnisse, Tagesbestzeit aller Jugendgruppen in Bronze, sowie jeweils den ersten Rang in der Klasse "Gäste Steiermark" Bronze und Silber. Die Zeit: 60 Sekunden und 5 Fehlerpunkten in Bronze und 10 in Silber, aber sehr gute Staffellaufzeiten von 84 und 80 Sekunden. 

Auch 2 Bewerbsspiel-Teams hatten wir mit am Start. "St. Ilgen-Thörl" und "Graßnitz" erreichten jeweils abwechselnd den 4. und 5. Rang im Bewerbsspiel Bronze und Silber. 

Der Bewerb wurde vom Veranstalter hervorragend durchgeführt und für die Kids sehr zwanglos gestaltet. Sanitäter waren stets anwesend und achteten darauf, dass die Teilnehmer bei den heißen Temperaturen genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Im kühlen Murwaldareal, mit Hüpfburg und Kletterturm, verbrachten wir noch etwas Freizeit bis dort die Siegerehrung stattfand.

Zum Abschluss des Tages belohnen wir die Jugendlichen und auch die Betreuer mit einem Besuch bei den Badeteichen in Seebach.

Die FF St. Ilgen gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern! 

 

Bereicht und Fotos BFV Leoben: Feuerwehrjugend ließ nichts anbrennen

Ergebnisliste

 

Nächste Termine

Mittwoch, 25. September 2019 - 18:00 Uhr
ÖFAST

Donnerstag, 26. September 2019 - 19:00 Uhr
Festausschuss Sitzung

Freitag, 27. September 2019 - 18:00 Uhr
Hochschwabsüd Übung
Feuerwehr Thörl
Freitag, 11. Oktober 2019 - 17:00 Uhr
Abschnitts Atemschutz Übung
Feuerwehr Graßnitz
Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 19:00 Uhr
Abschnittstagung
Feuerwehr Aflenz
Sonntag, 10. November 2019
Geburtstagsfeier LBD Reinhard Leichtfried

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale