EHLM Max Aigner verstorben

EHLM Max Aigner verstorben

Die Freiwillige Feuerwehr trauert um ihren Kameraden EHLM Maximilian Aigner, der am Freitag, dem 24. Dezember 2021 im 89. Lebensjahr verstorben ist. "Max" ist 1955 der FF St. Ilgen beigetreten...

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Die Tradition des Friedenslichtes wurde vom ORF-Landesstudio Oberösterreich im Jahr 1986 ins Leben gerufen. Es soll an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden erinnern, der in Bethlehem bei der Geburt...

Verkehrsunfälle Zwain & Büchsengut

Verkehrsunfälle Zwain & Büchsengut

Zwei Verkehrsunfälle innerhalb von zwei Tagen. Nachstehend unsere Berichte und Fotos   Mit dem Alarmstichwort: T03-VU-Berg-Öl//PKW Bergung// wurden wir am 10. November um 15:35 Uhr zu einer...

Mountain Rock 2021

Mountain Rock 2021

Wir sind stolz auf unser Feuerwehr Team beim #mountainrock 2021 auf der Aflenzer Bürgeralm 10. Rang unter 36 Teams mit einer Spitzen Zeit von 2:00:47. Unser Team: Mountainbike - Stefan Petz,...

Atemschutzleistungsprüfung in Kapfenberg

Atemschutzleistungsprüfung in Kapfenberg

Ziel und Zweck dieser Leistungsprüfung ist es, die beim Lehrgang für Atemschutzgeräteträger und bei anderen Ausbildungen erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten zu perfektionieren. Dabei soll der...

Großbrand in Seewiesen

Großbrand in Seewiesen

Die FF St. Ilgen wurde am Montag dem 27. September 2021 zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr Turnau zu einem Hotel Brand nach Seewiesen alarmiert. Rund 155 Feuerwehrleute von 10 Feuerwehren...

Wissenstest der Feuerwehrjugend in St. Ilgen

Nach 15 Jahren war das Rüsthaus der Feuerwehr St. Ilgen wieder einmal Austragungsort des Wissenstest der Feuerwehrjugend aus dem Bereich Bruck/Mur. Insgesamt nahmen 147 Jugendliche, davon 50 der Feuerwehrjugend 1 (10-12 Jahre) teil und bestanden ihre Prüfung mit Bravour. Ziel dieses Wissenstest ist es, die Jugendlichen auf die Aufgaben im Feuerwehrdienst vorzubereiten. Wobei von den 10 bis 12 Jährigen auf Spielerischen Art und Weiße die Grundbegriffe aus Fahrzeug- und Gerätekunde, Erster Hilfe, dem Feuerwehrwesen, Zivilschutz und dergleichen mehr beim Wissenstestspiel abgefragt werden, wird von den 12 bis 16 Jährigen in Stationsbetrieb in den Themenbereichen Organisation, Formalexerzieren, Gerätekunde, Dienstgrade, Nachrichtendienst und Kleinlöschgeräte die Prüfung absolviert.

Zur Schlusskundgebung vor dem Rüsthaus konnte Bereichsjugendbeauftragter Mag. Bernhard Wiltschnigg neben Bezirkshauptfrau Dr. Gabriele Budiman, Frau Bürgermeister Margit Peßl, und Bereichsfeuerwehrkommandant LFR Reinhard Leichtfried auch zahlreiche hochrangige Offiziere des Feuerwehrverband Bruck/Mur begrüßen.

Die anwesenden Ehrengäste, lobten in ihren Grußworten die hervorragenden Leistungen aller Teilnehmer, und unterstrichen die Bedeutung der Jugendarbeit innerhalb der Feuerwehr. Mit der Absolvierung des Wissenstestest werden die Jugendlichen mit jenem notwendigen Fachwissen ausgestattet, welches sie für den künftigen Feuerwehrdienst benötigen.

Ergebnisliste Wissenstest

Ergebnisliste Wissenstestspiel

Nächste Termine

Freitag, 25. März 2022 - 18:00 Uhr
Wehr- und Wahlversammlung
Feuerwehr St. Ilgen

Samstag, 14. Mai 2022
10. Hochschwabtrophy
Sportplatz Büchsengut

Samstag, 14. Mai 2022
Sägehallenfest
Sägehalle Büchsengut

Samstag, 24. Dezember 2022 - 10:00 Uhr
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen

Sonntag, 24. Dezember 2023 - 10:00 Uhr
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale