Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Die Tradition des Friedenslichtes wurde vom ORF-Landesstudio Oberösterreich im Jahr 1986 ins Leben gerufen. Es soll an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden erinnern, der in Bethlehem bei der Geburt...

Verkehrsunfall Buchberg

Verkehrsunfall Buchberg

T03-VU-Berg.-Öl ST. ILGEN-OT ST.ILGEN-BODENBAUERWEG   // PKW VON STRASSE ABGEKOMMEN // CA 1 KM NACH ST. ILGEN RICHTUNG BODENBAUER  mit diesem Alarmstichwort wurde die Feuerwehr St. Ilgen am 22....

Menschenrettungsübung - ZWHS

Menschenrettungsübung - ZWHS

Nach drei Jahren wurde wieder eine Menschenrettungsübung in einem Schacht der ZWHS (Zentral-Wasserversorgung Hochschwab Süd) durchgeführt. Ziel dieser Übung war es mit unseren im Fahrzeug...

Allgemeine Übung - Zwain

Allgemeine Übung - Zwain

Eine Übung mit Schwerpunkt Atemschutz wurde am Donnerstag, dem 27.8.2020 durchgeführt. Hauptaufgabe war die Handhabung der Wärmebildkamera im Innenangriff zur Personen- und...

Allgemeine Übung - Pillsteinerhütte

Allgemeine Übung - Pillsteinerhütte

Am 6. August fand eine Allgemeine Übzng bei der Pillsteinerhütte statt. Übungsannahme war eine vermisste Person in der Hütte sowie ein KFZ-Unfall kurz vor dem Einsatzort. Danke den Pillsteinerklub...

Abschnitts Atemschutzübung in Aflenz

Abschnitts Atemschutzübung in Aflenz

Die Feuerwehr Aflenz Kurort war in diesem Jahr Ausrichter der Atemschutzübung im Feuerwehrabschnitt Aflenz.  Übungsannahme war ein Gebäudebrand im ehemaligen Hubertushof mit vermissten...

Wissenstest der Feuerwehrjugend in St. Ilgen

Nach 15 Jahren war das Rüsthaus der Feuerwehr St. Ilgen wieder einmal Austragungsort des Wissenstest der Feuerwehrjugend aus dem Bereich Bruck/Mur. Insgesamt nahmen 147 Jugendliche, davon 50 der Feuerwehrjugend 1 (10-12 Jahre) teil und bestanden ihre Prüfung mit Bravour. Ziel dieses Wissenstest ist es, die Jugendlichen auf die Aufgaben im Feuerwehrdienst vorzubereiten. Wobei von den 10 bis 12 Jährigen auf Spielerischen Art und Weiße die Grundbegriffe aus Fahrzeug- und Gerätekunde, Erster Hilfe, dem Feuerwehrwesen, Zivilschutz und dergleichen mehr beim Wissenstestspiel abgefragt werden, wird von den 12 bis 16 Jährigen in Stationsbetrieb in den Themenbereichen Organisation, Formalexerzieren, Gerätekunde, Dienstgrade, Nachrichtendienst und Kleinlöschgeräte die Prüfung absolviert.

Zur Schlusskundgebung vor dem Rüsthaus konnte Bereichsjugendbeauftragter Mag. Bernhard Wiltschnigg neben Bezirkshauptfrau Dr. Gabriele Budiman, Frau Bürgermeister Margit Peßl, und Bereichsfeuerwehrkommandant LFR Reinhard Leichtfried auch zahlreiche hochrangige Offiziere des Feuerwehrverband Bruck/Mur begrüßen.

Die anwesenden Ehrengäste, lobten in ihren Grußworten die hervorragenden Leistungen aller Teilnehmer, und unterstrichen die Bedeutung der Jugendarbeit innerhalb der Feuerwehr. Mit der Absolvierung des Wissenstestest werden die Jugendlichen mit jenem notwendigen Fachwissen ausgestattet, welches sie für den künftigen Feuerwehrdienst benötigen.

Ergebnisliste Wissenstest

Ergebnisliste Wissenstestspiel

Nächste Termine

Sonntag, 25. April 2021 - 08:45 Uhr
ÖFAST
Feuerwehr St. Ilgen

Montag, 26. April 2021 - 18:30 Uhr
Gruppen Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Donnerstag, 29. April 2021 - 16:00 Uhr
Blutspendeaktion FF Thörl
Feuerwehr Thörl

Freitag, 30. April 2021 - 17:00 Uhr
Grundausbildung
Feuerwehr Thörl

Sonntag, 30. Mai 2021
GAB 1 Prüfung
Feuerwehr Thörl

Freitag, 24. Dezember 2021
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen

Samstag, 14. Mai 2022
10. Hochschwabtrophy
Sportplatz Büchsengut

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale