Eisschießen gegen die Bevölkerung

Eisschießen gegen die Bevölkerung

Am 9. Februar veranstaltete die FF St. Ilgen ein Knödelschießen gegen die Bevölkerung von St. Ilgen. Ausgetragen wurde der sportliche Wettkampf auf der Eisbahn der Buschenschank Rinnhofer. 38...

Umgestürzte Bäume auf der L125

Umgestürzte Bäume auf der L125

Das Sturmtief "Petra" ist Dienstagfrüh über mehrere Bundesländer Österreichs hinweggefegt. Vor allem Ostösterreich war von Spitzen bis zu 150 km/h betroffen. Auch in unseren Einsatzgebiet stürzten...

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Friedenslicht im Rüsthaus St. Ilgen

Die Tradition des Friedenslichtes wurde vom ORF-Landesstudio Oberösterreich im Jahr 1986 ins Leben gerufen. Es soll an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden erinnern, der in Bethlehem bei der Geburt...

KHD und Atemschutzübung

KHD und Atemschutzübung

Mit der Atemschutz Abschnittsübung (10.10.19) und der KHD Übung am 11.10.19 hatte die FF St. Ilgen zwei übungsintensive Tage hinter sich gebracht. Abschnitts Atemschutzübung: Die Atemschutzübung...

Hochschwabtrophy 2020

Hochschwabtrophy 2020

Die Vorbereitungen für die 10. Hochschwabtrophy und Sägehallenfest am 9. Mai 2020 laufen bereits auf Hochtouren. So sind bereits 7,5 Monate vor unserem Jubiläumsbewerb beinahe alle Startplätze...

"Hochschwabsüdübung" in Thörl

Am 27. September 2019 fand die alljährliche gemeinsame Übung der Feuerwehren Thörl, Etmißl, und St. Ilgen statt. Übungsannahme war ein Fahrzeugbrand im Reitbetrieb Holzer (Ortsteil Fölz). Als...

Bundesleistungsbewerb Linz 2012 - Tag 2

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten des ÖBFV und der Bewerbseröffnung um 8:00 Uhr besuchte die Bewerbsgruppe der FF St. Ilgen und unsere Fans das Stadion und Veranstaltungsgelände bevor es um 17:30 Uhr im 36. Druchgang zum Bewerb ging. Leider lief es trotz einer relativ guten Auslosung für uns nicht so gut wie geplant. Beim Löschangriff wurden einige Sekunden verschenkt, der Schlauchtruppführer überhörte wegen des doch sehr hohen Lärmpegels im Stadion den Befehl "2. Rohr Wasser marsch". Zudem kassierten wir 10 Fehlerpunkte. Die Kupplungen der C-Schläuche des Angriffstrupps sind im Schlauchträger des Angriffstruppmanns hängen geblieben, wodurch die Kupplung des sonst perfekt ausgelegten Druckschlauches in der Luft hing. [

]

Die Siegerzeit von der FF St. Martin im Mühlkreis in Bronze A war mit 29,01 Sekunden Weltbestzeit aber leider kein offizieller Weltrekord, da der Bundesbewerb kein internationaler Feuerwehrwettkampf ist. [

]

Löschangriff unserer Gruppe in Silber B

  • 2012-09-08
  • DSC_7859
  • DSC_7861
  • DSC_7865
  • DSC_7870
  • DSC_7875
  • DSC_7880
  • DSC_7894
  • DSC_7898
  • DSC_7909
  • DSC_7926
  • DSC_7927
  • DSC_7928
  • DSC_7929
  • DSC_7931
  • DSC_7932a
  • DSC_7932b
  • DSC_7932cc

Nächste Termine

Donnerstag, 16. Juli 2020 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Freitag, 17. Juli 2020 - 18:00 Uhr
MRAS Übung


Freitag, 24. Juli 2020 - 18:00 Uhr
Abschnitts Atemschutz Übung
Feuerwehr Aflenz

Donnerstag, 06. August 2020 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Donnerstag, 27. August 2020 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Donnerstag, 10. September 2020 - 18:30 Uhr
Allgemeine Übung
Feuerwehr St. Ilgen

Freitag, 11. September 2020
Funkgrundlehrgang
Feuerwehr Kapfenberg

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale