Verkehrsunfall Buchberg

Verkehrsunfall Buchberg

T03-VU-Berg.-Öl ST. ILGEN-OT ST.ILGEN-BODENBAUERWEG   // PKW VON STRASSE ABGEKOMMEN // CA 1 KM NACH ST. ILGEN RICHTUNG BODENBAUER  mit diesem Alarmstichwort wurde die Feuerwehr St. Ilgen am 22....

Menschenrettungsübung - ZWHS

Menschenrettungsübung - ZWHS

Nach drei Jahren wurde wieder eine Menschenrettungsübung in einem Schacht der ZWHS (Zentral-Wasserversorgung Hochschwab Süd) durchgeführt. Ziel dieser Übung war es mit unseren im Fahrzeug...

Allgemeine Übung - Zwain

Allgemeine Übung - Zwain

Eine Übung mit Schwerpunkt Atemschutz wurde am Donnerstag, dem 27.8.2020 durchgeführt. Hauptaufgabe war die Handhabung der Wärmebildkamera im Innenangriff zur Personen- und...

Allgemeine Übung - Pillsteinerhütte

Allgemeine Übung - Pillsteinerhütte

Am 6. August fand eine Allgemeine Übzng bei der Pillsteinerhütte statt. Übungsannahme war eine vermisste Person in der Hütte sowie ein KFZ-Unfall kurz vor dem Einsatzort. Danke den Pillsteinerklub...

Abschnitts Atemschutzübung in Aflenz

Abschnitts Atemschutzübung in Aflenz

Die Feuerwehr Aflenz Kurort war in diesem Jahr Ausrichter der Atemschutzübung im Feuerwehrabschnitt Aflenz.  Übungsannahme war ein Gebäudebrand im ehemaligen Hubertushof mit vermissten...

Übungen / 1. Halbjahr 2020

Übungen / 1. Halbjahr 2020

Der Schulungs- und Übungsbetrieb wurde zu Beginn der Corona-Maßnahmen bei den Feuerwehren auf Null reduziert. Für die Feuerwehren ist eine Lockerung der Maßnahmen in Richtung Normalbetrieb jedoch...

Bezirksleistungsbewerb in Etmißl

Bronze: In unserer langen Bewerbszeit, ein Großteil unserer Gruppe ist seit 1978 zusammen, hatten wir wirklich schon viel erlebt. Aber in Etmißl passierte uns ein neues Highlight. Auf den Weg zu einer absoluten Spitzenzeit in Bronze verlor der Angriffstruppführer während des Angriffs seine Hose. Irgendwie schafften wir es trotzdem den Löschangriff zu beenden.
Silber: Nach einem passablen Löschangriff in Silber B mit 48,39 Sekunden qualifizierten wir uns mit der zweitschnellsten fehlerfreien Löschangriffszeit für den Parallelbewerb.
Parallelbewerb: Der Kuppelvorgang verlief hervorragend doch im Angriff gab es einige Probleme. So belegten wir hinter Pusterwald den 2. Rang.
Gratulation allen siegreichen Wettkampfgruppen und der veranstalteten Wehr Etmißl ein Lob für den schönen Bewerb und das tolles Fest.

  • DSC_7147
  • DSC_7150
  • DSC_7446
  • DSC_7500
  • DSC_7516
  • DSC_7551

Nächste Termine

Montag, 14. Dezember 2020 - 18:20 Uhr
Online Lehrveranstaltung
Feuerwehr St. Ilgen

Donnerstag, 24. Dezember 2020 - 10:00 Uhr
Friedenslicht
Feuerwehr St. Ilgen

Aktuelle Unwetterwarnung

UWZ.AT Österr. Unwetterzentrale