Wissenstest der Feuerwehrjugend in Oberaich

116 Jugendliche von 23 Feuerwehren des Bereiches Bruck an der Mur stellten ihr Wissen am Samstag, dem 20. Oktober 2018 in den Räumlichkeiten des Rüsthauses der Freiwilligen Feuerwehr in Oberaich unter Beweis. Je nach Alter und Ausbildungsstand hatten die 12- bis 16-Jährigen in verschiedenen Stationen in den Kategorien Bronze, Silber und Gold ihre Kenntnisse in Gerätekunde, Knoten, Umgang mit Feuerlöschern oder etwa Nachrichtenwesen und viele andere Wissensgebiete im Feuerwehrwesen unter Beweis zu stellen.

Von der FF St. Ilgen konnten beim Wissenstest in Silber Magdalena Kindelsberger und Christoph Krenn das begehrte Abzeichen erringen. Beim Wissenstestspiel ebenfalls in Silber überzeugte Matthias Pierer mit der Höchstpunktezahl. 

Die anwesenden Ehrengäste, lobten in ihren Grußworten die hervorragenden Leistungen aller Teilnehmer, und unterstrichen die Bedeutung der Jugendarbeit innerhalb der Feuerwehr. Mit der Absolvierung des Wissenstestest werden die Jugendlichen mit jenem notwendigen Fachwissen ausgestattet, welches sie für den künftigen Feuerwehrdienst benötigen.